Bereitgestellte steuerdaten herunterladen

Bereitgestellte steuerdaten herunterladen

Wann immer Sie vertrauliche Informationen über ein Netzwerk senden, das Sie nicht kontrollieren, sollten Sie besorgt sein. Da Steuern nichts anderes als sensible Daten sind, sollten Sie doppelt besorgt sein, wenn Sie z. B. in einem Café oder am Flughafen einreichen. Etwa die Hälfte von Ihnen bekommt dies, wie unsere Steuerumfrage zeigt, dass 47 Prozent derjenigen, die Online-Steuersoftware verwenden, besorgt sind, dass ihre Daten kompromittiert werden. Der Artikel des Bulletins für individuelle Einkommensteuererklärungen und die zugehörigen statistischen Tabellen werden im SOI-Bulletin veröffentlicht und enthalten zusammenfassende Statistiken, die auf einer Stichprobe individueller Einkommensteuererklärungen (Formulare 1040, 1040A und 1040EZ, einschließlich elektronisch eingereichter Steuererklärungen) basieren, die während des Kalenderjahres eingereicht wurden. Zwei Versionen dieser Daten werden im Laufe des Jahres zur Verfügung gestellt und im Folgenden beschrieben: Importieren Sie Steuerdaten aus Ihren Ameriprise Finanzauszügen in eine elektronische Kalkulationstabelle zur einfacheren Steuervorbereitung. Bei den Daten in der CSV-Datei handelt es sich um Rohdaten aus der Datenbank. Nachdem die Daten in die Kalkulationstabelle importiert wurden, können Sie das Zellenformat ändern, die Daten sortieren oder filtern und andere Formatierungsanpassungen vornehmen, um die Daten optimal für den Abschluss Ihrer Steuererklärungen zu machen. Die Preise für die diesjährigen Steuer-Websites reichen von kostenlos bis über 100 US-Dollar.

Es stellt sich heraus, dass Sie viel kostenlos bekommen können. Laut unserer Steuerumfrage nutzen 17 Prozent von Ihnen kostenlose Dienstleistungen. 20 Prozent von Ihnen verwenden kostenpflichtige Software. Jedes Unternehmen, dessen Website wir überprüft haben, bietet eine Version, die nichts kostet, um Ihre Steuern vorzubereiten und einzureichen. Alle unterstützen das neue Formular 1040 und gehen davon aus, dass Sie den Standardabzug vornehmen. Sie können Ihre W-2-Daten in einigen Fällen in allen Daten aufzeichnen oder importieren. Verwenden Sie den Link „Jetzt importieren”, der im Abschnitt Ameriprise-Steuerdownload auf der Seite Ressourcen für Steuerexperten gefunden wurde, um auf die Anmeldeseite für den Import von Steuerdaten zuzugreifen. Der Schritt-für-Schritt-Dateneingabepfad, den sie bereitstellen, funktioniert im Allgemeinen recht gut – solange Sie Sich durch Ihre gesamte Rendite arbeiten, ohne viel zu sichern oder nach vorne zu lauern. Jackson Hewitt zum Beispiel fragt, ob Sie Ihre 1040 mit seinem umfassenden Interview abschließen möchten; Diese Option führt Sie durch den gesamten Prozess in einer langen Frage-und-Antwort-Sitzung.

Es fragt Sie nach jedem Steuerthema, das möglicherweise auf Sie zutrifft. Hinweis: Die Importdatei enthält Daten, die möglicherweise nicht alle Anpassungen aufweisen, die auf der gedruckten oder Online-Version Ihrer Steuererklärungen angezeigt werden. Transaktionen werden z. B. nicht in chronologischer Reihenfolge angezeigt, Aggregierte Summen werden für mehrere Transaktionen nicht bereitgestellt, und in Dollar-Betragsfeldern werden keine Nullen angezeigt, nachdem die Dezimalzahl nicht angezeigt wurde. Sobald die Daten in die Kalkulationstabelle importiert wurden, können Sie das Zellenformat ändern, die Daten sortieren oder filtern und andere Anpassungen vornehmen, um die Daten optimal für den Abschluss Ihrer Steuererklärungen zu machen. Zum größten Teil sieht und funktioniert die diesjährige Ernte der Anwärter so, wie sie es für das Steuerjahr 2018 getan hat. Was im Hintergrund vor sich geht, wenn Ihre Steuerdaten berechnet und umgeleitet werden, um den neuen Gesetzen und Formularen Rechnung zu tragen, ist jedoch anders. Die Unternehmen, die heute die führenden Steuerstandorte machen, haben 2019 hart gearbeitet – damit Sie es 2020 nicht tun müssen.

Nachdem Sie sie alle bereinigt haben, überträgt die Software Ihre Steuerdaten in alle staatlichen Steuererklärungen, die Sie einreichen müssen. Sobald Sie dort verschiedene Fragen beantwortet und Ihre gesamte Rücksendung überprüft haben, werden Sie aufgefordert, die Gebühren des Dienstes zu bezahlen (falls vorhanden). Schließlich können Sie Ihre Rücksendung elektronisch einreichen und ausdrucken. Hinweis: Wenn Sie Zugriff auf TaxAct®, TurboTax® oder H&R Block® Steuervorbereitungssoftware oder Online-Websites haben, müssen Sie den Ameriprise-Steuerdownload nicht verwenden.